Grammatik

Exercises

Present Tense

Usage

The German present tense can be used to express something that is happening now or will happen in the future. Unlike English, German has no present progressive tense to indicate continuing action, e.g. "es regnet" could translate either as "it rains "or "it is raining", depending on the context.

Heute regnet es mehr als gestern. It is raining harder today than it did yesterday.
Sie kommt morgen. She will come tomorrow.

As in English, the present tense is used to express habitual occurrence or general truths.

Privatbriefe schreibe ich immer mit der Hand. I always write personal letters by hand.
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Speech is silver, silence is golden.


Note the following difference between English and German tense usage!
German uses the present tense to express a past action that is still continuing in the present. English uses the past perfect tense in such contexts.

Ich wohne schon 40 Jahre in Finnland. I have lived In Finland for 40 years (and I still live in Finland).
Seit wann studieren Sie (studierst du) Deutsch? /
Wie lange studieren Sie (studierst du) schon Deutsch?
How long have you studied German? (and are continuing to study German).
Sie arbeitet seit 1995 an unserem Institut. She has worked at our institute since 1995 (and still works there).

Forming the present tense

The present tense of regular verbs is formed by annexing different subject endings to the verb stem.

lachen arbeiten reisen
ich lache ich arbeite ich reise
du lachst du arbeitest du reist
er lacht sie arbeitet er reist
wir lachen wir arbeiten wir reisen
ihr lacht ihr arbeitet ihr reist
sie lachen sie arbeiten sie reisen
Sie lachen Sie arbeiten Sie reisen

Irregular verbs follow the same pattern of endings, but have a vowel change (sometimes also a consonant change) in their stem form in the second and third person singular. Possible vowel changes are: e -> i(e),  a -> ä,  au -> äu,  o -> ö.

nehmen lesen fahren laufen gehen
ich nehme ich lese ich fahre ich laufe ich gehe
du nimmst du liest du fährst du läufst du gehst
sie nimmt er liest sie fährt er läuft sie geht
wir nehmen wir lesen wir fahren wir laufen wir gehen
ihr nehmt ihr lest ihr fahrt ihr lauft ihr geht
sie nehmen sie lesen sie fahren sie laufen sie gehen
Sie nehmen Sie lesen Sie fahren Sie laufen Sie gehen

 


The verbs haben, sein, werden
and wissen 

The ‘b’ vanishes in the second and third person singular of the verb haben.

The conjugation of the verb sein is completely irregular in the present tense.

Werden is irregular in the second and third person singular. 

Modal auxiliaries and the verb wissen have no subject ending in the first and third person singular.

There is also a vowel change in the first, second and third person forms (except for the verb sollen).
 

haben sein werden
ich habe ich bin ich werde
du hast du bist du wirst
es hat er ist sie wird
wir haben wir sind wir werden
ihr habt ihr seid ihr werdet
sie haben sie sind sie werden
Sie haben Sie sind Sie werden


Modal auxiliaries

dürfen können mögen müssen sollen wollen
ich darf ich kann ich mag ich muss ich soll ich will
du darfst du kannst du magst du musst du sollst du willst
er darf sie kann es mag er muss sie soll es will
wir dürfen wir können wir mögen wir müssen wir sollen wir wollen
ihr dürft ihr könnt ihr mögt ihr müsst ihr sollt ihr wollt
sie dürfen sie können sie mögen sie müssen sie sollen sie wollen
Sie dürfen Sie können Sie mögen Sie müssen Sie sollen Sie wollen
 

The verb wissen is conjugated in the same way as modal auxiliaries:

wissen 
ich weiß
du weißt
er weiß
wir wissen
ihr wisst
sie wissen
Sie wissen