Grammatik
 

Übungen 

Präpositionen bei Zeitangaben

Akkusativ Dativ Akkusativ oder Dativ Genitiv

 


ab
+ Dativ, auch Akkusativ möglich

Ab nächster Woche habe ich einen Internet-Anschluss (auch mit Akk.: Ab nächste Woche)

an + Dativ

Wochentage
Ich komme am Montag.
 

Datum
Ich bin am 22. Mai 1980 geboren.
 

Tageszeit
Sie kommt erst am Abend. (aber: in der Nacht)
 

Festtag
Peter besucht mich an Weihnachten (auch: zu Weihnachten)
 
Anfang, Ende
Am Anfang konnte ich nicht schlafen.
Auch: am Ende (Aber: in der Mitte)
aus + Dativ Die Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert.

bei
+ Dativ
gleichzeitig
Beim Joggen erzählte er mir von seiner neuen Freundin.
 

bis + Akkusativ / (bis zum / zur + Dativ)

Ute bleibt noch bis (zum) Ende des Jahres.
 

für + Akkusativ
eine bestimmte Zeit Wir fahren nur für zwei Tage nach Bonn.
 

gegen + Akkusativ

~
Wir kommen so gegen Abend.
 
Ich warte gegen ein Uhr auf dich.
 

in + Dativ

Woche
In der letzten Woche kam der neue Krimi von Ingrid Noll heraus. (auch mit Akk.:) Letzte Woche kam der neue Krimi von Ingrid Noll heraus.

Monat
Das Semester beginnt im September.

Jahreszeit
Im Sommer kann es sehr heiß sein.

Jahr
In diesem Jahr schreibe ich meine Diplomarbeit. (auch mit Akk.:) Dieses Jahr schreibe ich meine Diplomarbeit.

Jahrzehnt
Ich habe schon in den 80er Jahren studiert.

Jahrhundert
Das Haus wurde im 18. Jahrhundert gebaut.

Zukunft
In einer Stunde komme ich zurück.

nach + Dativ
 

Nach dem Kino gehen wir ein Bier trinken.

seit + Dativ
jetzt                       Das Geschäft ist seit dem 1. September geöffnet.
 (Achtung: Im Deutschen steht hier das Präsens!)

von ... an
+ Dativ
jetzt Von 13 Uhr an ist das Büro heute geschlossen.
 

von + Dativ... bis + Akkusativ / (bis zum/zur + Dativ)

Ich bin vom 13.6. bis (zum) 1.7. in Deutschland.
 

vor + Dativ

     
Vor der Prüfung war ich sehr nervös.
 

 
Sie kam vor einer Woche.
 

über + Akkusativ

 
Ich fahre übers Wochenende zu meiner Mutter.

um + Akkusativ
Der Zug fährt um 12.45 Uhr.
(genaue Uhrzeit)

~
Das Gebäude ist um 1850 entstanden.

während
+ Genitiv

(umgangssprachlich auch mit Dativ!)

gleichzeitig

Während des Krieges lebte er im Exil.

(Auch: Während dem Krieg lebte er im Exil. )


zwischen + Dativ

Zwischen Weihnachten und Neujahr bin ich weg.

zu
+ Dativ

Festtage
Uta besucht mich zu Ostern. (auch: an Ostern)

8-2-06